© by UUC
 

Das war's dann wohl! Schluss, aus und vorbei – die Urinal – Ultrá - Crew aus SGH macht dicht...
Die 2005 gegründete, manch einem bekannte Gruppe macht seine Pforten dicht.

Die Crew schließt, und rückt ins Licht der Ferne. Die Mitglieder, die sich mit UUC identifiziert und gekämpft haben, trennen ihre Wege. Ob es einige zu anderen Ultragruppierungen verschlägt, oder manch einer den Anschluss bei dem Supporter –Trupp Bande Ost aus Sangerhausen versucht, bleibt offen.
Durch einige gut gepflegte Kontakte haben sie ein paar Möglichkeiten. Dafür alles Gute und viel Glück. Danke für die spannenden und erfolgreichen Jahre.
Wir haben gefeiert und gelitten, doch mit überraschendem Rückgang des Interesses blieben am Ende nur wenige unserer Gruppe standhaft und gaben weiter mehr als 100% für Crew sowie für den Verein.
Nach der Einsicht, dass die anstehenden Aufgaben und Pflichten nicht gehalten und bewältigt werden können, kam es zum Entschluss einer Auflösung.
Dieser Schritt war für uns natürlich ein sehr schwerer, aber aus unserem eigenen Selbstverständnis leider ein unausweichlicher.

Damit geht für uns alle ein Lebensabschnitt zu Ende auf dem viele gereift sind und sich in der aktiven Fanszene etabliert haben. Wir blicken stolz auf den zurückgelegten Weg auf dem wir mit vielen Widerständen umgehen mussten und trotzdem unseren Weg gefunden haben.
Danke an alle die uns über die Jahre unterstützt und ermutigt haben unsere Ziele zu verwirklichen.

Ein besonderer Dank gilt denjenigen, die geholfen haben UUC aufzubauen sowie mit Leben, Liebe und Farbe zu füllen.

Damit geht unsere Geschichte nun zu Ende!
R.I.P. UUC
2005-2009
 





Update: August 2009
 
Es waren schon 17815 Besucher (93070 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=